Auf die Plätze, fertig, los!

Unter dem Motto „Lauf dich fit“ stand der Lauftag der Grundschule Röthenbach St. Wolfgang, die sich damit am bayernweit durchgeführten Projekt des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) beteiligte.
Genau 85 Grundschüler aus der Grundschule nahmen bereits im Mai die Beine in die Hand und sausten auf der Kreissportanlage in Wendelstein los, als der Startschuss zur Lauf-Challenge fiel. Das Ziel: 15 oder 30 Minuten ohne Gehpausen ausdauernd laufen zu können. Durch das Laufen am Stück konnten die Erst- bis Viertklässler das offizielle Laufabzeichen des Bayerischen Leichtathletikverbandes erlangen.
Dass die Röthenbacher Grundschüler fit genug waren, um dem Lauf standzuhalten, zeigten die Ergebnisse: 45 Schüler schafften 15 Minuten Dauerlauf, 33 Schüler joggten sogar eine halbe Stunde ohne eine Verschnaufpause einzulegen!
Die Leistungen der Schülerinnen und Schüler wurden mit dem Laufbändchen in grün beziehungsweise rot (gesponsert von der Sparkasse Wendelstein) sowie einer Urkunde honoriert.

Schließlich wurde durch den BLV noch ein Ranking unter allen teilnehmenden Schulen in Mittelfranken erstellt. Dabei erlangte die Grundschule Röthenbach den 16. Platz. Belohnt wurde diese gute Platzierung mit einer Einladung zur Abschlussveranstaltung in Bamberg, zu der die Kinder der dritten und vierten Klasse Mitte Juli fahren durften. Dort erwartete sie ein abwechslungsreicher Sporttag mit Aktionen und Informationen rund um das Thema Leichtathletik. Alle genossen diesen Tag sehr, der Dank der Übernahme der Fahrtkosten durch die Gemeinde und den Elternbeirat stattfinden konnte.